Schwandorf: Kellerraum wird zu Diebesgut-Lager

Dosengemüse, Autoreifen oder auch Getränke – so etwas wird normalerweise in einem Keller gelagert. Nicht so in einem Kellerraum in der Garrstraße in Schwandorf. Dort ist eine Art Fahrradwerkstatt entstanden. Problem dabei: Die Fahrräder sind wohl gestohlen.

Die Polizei entdeckte bei ihrer Durchsicht gleich mehrere, teils hochwertige Fahrräder, die auch zerlegt waren. Gleich beim Abbgleich der Rahmennummer des ersten Fahrrads konnte dieses als Diebesgut identifiziert werden. Dieses wurde im Sommer 2018 in Cham gestohlen. Daher wurden die aufgefundenen Fahrzeuge sichergestellt und zur Polizei in Schwandorf gebracht.

Die Schwandorf erhofft sich nun Hinweise zu den eigentlichen Eigentümern. Insbesondere bei den zweien im Bild dargestellten Fahrrädern: ein hoch- bzw. neuwertiges Mountainbike der Marke Exte und eines der seltenen Marke BMW.

Sollten Angaben hierzu gemacht werden können, wird gebeten sich mit der Polizei Schwandorf unter Tel. 09431/43010 in Verbindung zu setzen.

(nh/Pressemitteilung PI Schwandorf)

Bilder: PI Schwandorf