Oberpfalz TV

Schwandorf: Komparsen für Kinospielfilm gesucht – weiteres Casting

Die unabhängige Münchner Filmfirma if… Productions dreht ab Anfang Oktober im Landkreis Schwandorf einen Kinospielfilm mit dem Titel WACKERSDORF. Dafür sucht sie noch Komparsen und lädt dafür zu einem weiteren Casting nach Schwandorf. Hier die Infos der Filmfirma:
„Die Story: Landkreis Schwandorf, Oberpfalz, in den 1980er Jahren. Die Bayerische Staatsregierung plant in aller Stille den Bau einer Atomaren Wiederaufarbeitungsanlage (WAA). Die strukturschwache Region mit ständig wachsenden Arbeitslosenzahlen scheint dafür ideal. Hans Schuierer, amtierender Landrat, wird mit dem wirtschaftlichen Aufschwung geködert. Bald lässt sich Hans als Retter des Landkreises feiern. Bedenken gegen die geplante Atomfabrik gibt es nur von einer Handvoll Spinnern, die niemand wirklich ernst nimmt. Erst als die Staatsregierung heftig auf die harmlose Aktion einer neu gegründeten Bürgerinitiative reagiert, keimen in Hans Zweifel und er beginnt Fragen zu stellen…
Für die Dreharbeiten zwischen dem 5.10. und 14.11. (die genauen Tage stehen noch nicht fest) suchen wir Komparsen/Statisten (Darsteller im Bild ohne Text)! Frauen und Männer, 18 bis 99 Jahre. Nach unserem ersten Castingwochenende am 2. und 3. September suchen wir noch verstärkt Männer ab 18 Jahren aufwärts und Frauen ab 30. Männer gerne mit Bärten aller Art und längeren Haaren (aber kein Muss), sowie Fußballer zwischen
18 und 23 Jahren. Super ist auch, wenn Sie Autos vor Baujahr 1985 besitzen!
Daher veranstalten wir ein weiteres Casting am Samstag, den 16. September! Der Ablauf ist ganz einfach: Ins Cafe Lawendls kommen, Datenblatt ausfüllen, zwei Fotos machen und noch im September Bescheid bekommen, ob man als Komparse gebucht wird!
Bei Interesse kommen Sie bitte zum Komparsencasting ins
Café Lawendls
Maximilianstr. 8
Schwandorf-Fronberg
Casting-Termine: Samstag, 16.09., 9-18 Uhr
Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Ihr Team von WACKERSDORF/if… Productions!“

(Quelle: if… Productions)