Schwandorf: Millionenschwerer Förderbescheid für Schul-Generalsanierung

Mit 6 Millionen Euro fördert der Freistaat die Sanierung der Berufschule. Den Bescheid hat Finanzminister Albert Füracker heute persönlich an Schwandorfs Landrat Thomas Ebeling überreicht. Das Geld fließt in die Sanierung des Verbindungsbaus des Beruflichen Schulzentrums Oskar von Miller in Schwandorf. In den Sommerferien soll der Verbindungsbau fertiggestellt werden.

(jb/Videoreporterin: Ingrid Probst)