Schwandorf: Neues im Kinderbereich der Stadtbibliothek

Neues im Kinderbereich der Stadtbibliothek in Schwandorf. Ab sofort gibt es in der Stadtbibliothek einen Bibliothekskiosk mit einer sogenannten „Toniebox“ – die moderne Form des Hörbuchs. Außerdem dürfen sich Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren auf neue Bilderbücher freuen, die kategorisiert wurden.

Denn Bücher, aber vor allem auch Hörbücher eröffnen kleinen Kindern eine völlig neue Welt. Das dachte sich auch Leonie Flachsmann, die Leiterin der Stadtbibliothek in Schwandorf. Die „Tonies“ sind kleine Figuren, auf denen ein Hörbuch gespeichert wird. Wird die Figur auf das entsprechende Gerät gestellt, wird das Hörbuch abgespielt.

Oberbürgermeister Andreas Feller ist es wichtig, dass die Kinder schon früh an das Lesen herangeführt werden. Aus diesem Grund gibt es in jeder Schultüte auch einen Büchereiausweis. (cg)