Schwandorf/Neunburg vorm Wald: Ferienprogramm Technik-Kids

Für technik-interessierte Schüler ist besonders jetzt in den Sommerferien viel geboten.

In Neunburg vorm Wald beispielsweise konnten Schülerinnen von 12 bis 14 Jahren im Rahmen eines Technik-Camps in MINT-Berufe hineinschnuppern und sich bei der F.EE-Unternehmensgruppe unter anderem selbst einmal an der Automatisierungstechnik ausprobieren und herumtüfteln. Die Ergebnisse wurden heute am Ende des Technik-Camps vorgestellt.

Das Berufsbildungszentrum Schwandorf hat technikbegeisterten Kindern ab 8 Jahren ermöglicht, ein eigenes Propellerfahrzeug zu erstellen. In Eigenregie haben die Kinder das mit einem Elektromotor betriebene Fahrzeug zusammengebaut.

Mit Aktionen wie diesen möchte man gegen den Fachkräftemangel in den MINT-Berufen vorgehen und den Frauenanteil steigern.

(awa/ Videoreporterin: Ingrid Probst)