Schwandorf: Preisverleihung Biodiversitätsprojekt

„Aktiv für die Artenvielfalt“!

19 Studierende der Landwirtschaftsschule Nabburg stellten sich unter diesem Motto dem Wettbewerb um das beste Biodiviersitätsprojekt. Durch das analysieren der jetzigen Situation auf ihren Betrieben sollten sie verschiedene Maßnahmen entwickeln, die die Biodiversität fördern. So haben sich unterschiedliche Maßnahmen herausgebildet, die dann von den Studierenden umgesetzt wurden. Die drei besten Projekte wurden von einer Bewertungskommission ausgewählt. Den dritten Platz hat hier Andrea Bruckner gemacht. Den zweiten Platz konnte Thomas Blödt für sich entscheiden. Den ersten Platz nahm letztlich Eva-Maria Bäuml ein. Auch Regierungspräsident Axel Bartelt war anwesend und war beeindruckt von den Projekten der Studierenden. (mb)