Schwandorf: Programm zum Tag des offenen Denkmals vorgestellt

„Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“, unter diesem Motto steht der diesjährige Tag des offenen Denkmals. Auch die Stadt Schwandorf beteiligt sich bei der bundesweiten Aktion. Im Büro des Oberbürgermeisters Andreas Feller hat das Tourismusbüro Schwandorf jetzt das Programm für den Veranstaltungstag vorgestellt. Unter anderem ist eine Sonder-Stadtführung über das Leben und die Werke des Schwandorfer Künstlers Peter Mayer geplant.

(awa/ Videoreporterin: Ingrid Probst)