Oberpfalz TV

Schwandorf: Einbruch in Schmuckgeschäft

Ein unbekannter Täter warf am 29.03.2017 in den frühen Morgenstunden, gegen 01.55 Uhr, die Fensterscheibe eines Schmuckgeschäftes in der Friedrich-Ebert-Straße ein und entwendete dann vermutlich Uhren und Schmuck. Wieviel genau entwendet worden ist, steht noch nicht fest. Die eingeschlagene Fensterscheibe wurde durch das Technische Hilfswerk und die Feuerwehr Schwandorf provisorisch gesichert. Der Sachschaden am Schaufenster dürfte ca. 5000 Euro betragen.

Hinweise dazu bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/43010!

Bei der Absuche am Tatort fiel den eingesetzten Beamten ein 21jähriger Mann auf. Dieser sollte nach Ankündigung als Tatverdächtiger durchsucht werden. Nachdem er sich verweigerte, wurde die Durchsuchung mit unmittelbaren Zwang vollzogen, dabei versuchte der Mann einen Beamten zu beißen. Deswegen erhält er eine Strafanzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamten und versuchter Körperverletzung.