Schwandorf: Schulen und Kitas öffnen am Montag

Die Schulen und Kitas im Landkreis Schwandorf öffnen am Montag unabhängig davon, ob am Wochenende der Grenzwert von 100 überschritten wird. Das hat das Landratsamt heute bekannt gegeben. 

Das Landratsamt hat heute auf der Grundlage des Inzidenzwertes von 98,7 entschieden, dass am Montag sowohl die Schulen als auch die Kindertagesstätten öffnen. Um den Eltern zumindest etwas Planungssicherheit zu geben, wird versichert, dass diese Entscheidung nicht rückgängig gemacht wird, auch wenn der Grenzwert 100 am Samstag odr Sonntag übeschritten wird, heißt es in der Pressemitteilung. Am Montag wird geöffnet sein, und zwar im eingeschränkten Regelbetrieb statt in Notbetreuung.

Wie es danach weitergeht und ob die Schulen wieder in den Distanzunterricht übergehen müssen, hängt von der Entwicklung der Infektionszahlen ab. Steigen die Inzidenzen im Landkreis Schwandorf, wird die Lage Anfang kommender Woche auch in Bezug auf Schulen und Kitas neu bewertet.

Diese Entscheidung ist im Amtsblatt veröffentlicht, das unter www.landkreis-schwandorf.de frei abrufbar ist. Neben Hinweisen zu Schulen und Kitas sind auch Regelungen zu beruflicher Aus- und Fortbildung, außerschulischer Bildung, Musikschulen und Fahrschulen enthalten.

(vl)