Schwandorf: Segen für neue Wohnungen

In der Stadt Schwandorf sind neue Wohnungen geschaffen worden. Und zwar von der Kirche. Das Katholische Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg hat zusammen mit der örtlichen Kirchenstiftung St. Jakob in der Lampartstraße drei Mehrfamilienhäuser gebaut.

Ein Jahr lang ist an den vom Freistaat geförderten Wohnbauprojekt gearbeitet worden.

Nun sind die Häuser bezogen und erhielten den kirchlichen Segen. Dazu reiste Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer persönlich nach Schwandorf. Alle Mieter, die es wünschen, konnten sich ihre eigene Wohnung zusätzlich individuell segnen lassen.

(gb)