Schwandorf: Sexuelle Belästigung einer Minderjährigen – Zeugenaufruf

Gestern war ein 13-jähriges Mädchen mit seiner Mutter zwischen 15:00 und 15:16 Uhr im dm-Drogeriemarkt in der Paul-von-Denis-Straße in Schwandorf. In einem unbeobachteten Moment fasste ein bislang unbekannter Mann dem Mädchen über der Kleidung an die rechte Gesäßhälfte und entfernte sich dann wieder in einen anderen Bereich des Marktes.

Das Mädchen vertraute sich erst nach dem Einkauf im Auto seiner Mutter an. Als diese aber im Markt noch einmal nach dem Täter suchte, war er schon verschwunden.

Der Mann wird als ca. 35 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, schlank, mit kurzen braunen Haaren und vom Typus als West- bzw. Nordeuropäer beschrieben, so die Polizeiinspektion Schwandorf. Aufgefallen ist dem Mädchen, dass er ein braunes Portmonee mit sich führte.

Die Polizeiinspektion Schwandorf bittet um Hinweise auf den unbekannten Täter unter der Telefonnummer 09431/4301-0.

(vl)