Schwandorf: Spatenstich für Familen-Wohnungen

2,7 Millionen Euro für familienfreundlichen Wohnungsraum. Heute Vormittag war der Spatenstich in Schwandorf vom Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg. Auf einer Fläche von 2.270 m² werden drei identische Mehrfamilienhäuser gebaut. Pro Haus entstehen drei Wohnungen. Sie werden alle mit Mitteln des Freistaats Bayern als „Einkommensorientierte Förderung“ unterstützt. Die Wohnungen sind ausschließlich für kinderreiche Familien mit geringem Einkommen vorgesehen.

(bg / Videoreporterin: Ingrid Probst)