Oberpfalz TV

Schwandorf: Stolze kleine Feuerwehrler

Jeder Dritte engagiert sich in Bayern ehrenamtlich  – und das ist auch wichtig, denn ohne dieses ehrenamtliche Engagement würde vieles nicht funktionieren. Gewürdigt wird das am heutigen Tag des Ehrenamtes – ausgerufen von den Vereinten Nationen 1985.

Auch die Feuerwache in Schwandorf leistet unverzichtbare Arbeit. Damit das auch so bleibt, braucht es Nachwuchskräfte und die dazu passende Ausrüstung. Und die gibt es jetzt auch für die Kleinen. Die Stadt Schwandorf hat es als erste Kommune Bayerns möglich gemacht, für die Kinderfeuerwehr Schutzausrüstung zu beschaffen. Sprich: Warnweste, Jugendhelm und Handschuhe.

Bei einem Wissenstest durften die jungen Feuerwehrler dann auch noch ihr bisher erlerntes Können unter Beweis stellen.

(sd/Videoreporter: Ingrid Probst)