Schwandorf: Suche nach Fahrradbesitzer

Suche nach dem Fahrradbesitzer. Ein Anwohner der Nagelschmidgasse in Schwandorf beobachtete am späten Mittwochabend eine Frau, die an abgestellten Fahrrädern hantierte und Lichter und Sättel umsteckte, wie die Polizeiinspektion Schwandorf mitteilte.

Die Kontrolle durch die hinzugerufene Polizei ergab, dass es sich um eine amtsbekannte 28-jährige Schwandorferin handelte, die sich in einem verwirrten Zustand befand. Außerdem hatte die Frau ein hochwertiges Herrenmountainbike bei sich, über dessen Herkunft sie keine plausiblen Angaben machen konnte. Daher liegt für die Polizei ein Diebstahl nahe.

Wer Hinweise zum Eigentümer des Fahrrads machen kann, soll sich bitte an die Polizeiinspektion Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/4301-0 wenden.