Schwandorf: Taufe für Oberpfalzbahn-Fahrzeug

Schwandorf hat 120 Sitzplätze, 1000 PS und fährt ab sofort durch die gesamte Oberpfalz. Denn bei einer Taufe am Schwandorfer Bahnhof hat ein Triebwagen der Oberpfalzbahn den Namen „Schwandorf“ bekommen. Oberbürgermeister Andreas Feller diente dabei als Taufpate. Geschäftsführer Wolfgang Pollety sagte, der neue Name sei ein klares Bekenntnis zum Standort und soll Werbung für die Stadt machen.

(eg/Videoreporterin: Ingrid Probst)