Oberpfalz TV

Schwandorf: Testphase für Pfandringe gestartet

In Schwandorf ist die einjährige Testphase für die von Designer Paul Ketz konzipierten Pfandringe gestartet. Für über 1000 € werden an fünf Mülleimern an zentralen Orten der Stadt Pfandringe platziert. Die Ringe sind eine Möglichkeit für Passanten, ihr Pfand abzustellen, sodass Pfandsammler nicht in den Mülleimer greifen müssen. Sie sollen so das Pfandsystem unterstützen und zu einem bewussteren Miteinander beitragen.

(li / Videoreporter: Ingrid Probst)