Schwandorf: Umbau der Friedrich-Ebert -Straße abgeschlossen

Es ist vollbracht. Die Friedrich-Ebert-Straße in Schwandorf ist nach fast zweijähriger Umbauphase fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben worden. Die Friedrich Ebertstraße führt von Marktplatz bis zum Wendelinplatz, der jetzt als dritter und letzter Bauabschnitt fertig gestellt wurde. Hauptziel des Umbaus war die Verkehrsberuhigung der Innenstadt.

Die Gesamtinvestition für die Baumaßnahme liegt bei rund 3,1 Millionen Euro. 21 neue Parkplätze sind entstanden und der Gehweg ist jetzt durchgängig 2,50m breit. Insgesamt wurde die Friedrich-Ebert-Straße nach den neusten Richtlinien umgebaut und ist somit barrierefrei. Das gilt auch für die Bushaltestelle am Wendelinplatz.

Ab Montag wird die Bushaltestelle wieder von den Linienbussen befahren. Die Umbaumaßnahme startete im Mai 2018. Somit wurde die Straße noch vor der angestrebten Zeitspanne von zwei Jahren fertiggestellt.

(sth)