Schwandorf: Vorschläge für Bürgerhaushalt 2021 noch bis 12. Juli

Wer hat noch Ideen für den „Bürgerhaushalt 2021“ der Stadt Schwandorf? Im „Bürgertopf“ stehen rund 100.000 Euro für Projekte zur Verfügung, die die Bürger Schwandorfs der Stadt vorschlagen. Bisher haben laut Angaben der Stadt 120 Bürger 170 Vorschläge eingebracht. Alle Schwandorfer Bürger haben noch bis zum 12. Juli die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen. Hierfür kann der Meldebogen für Vorschläge verwendet werden, den alle Schwandorfer Haushalte erhalten haben. Die Vorschläge können auch ganz einfach online hier an die Stadt übermittelt werden. Ein bereits umgesetztes Beispiel ist der sogenannte „Poollifter“, der im Rahmen des Bürgerhaushalts 2020 für die städtischen Bäder angeschafft wurde.

(awa/ Bildquelle: Stadt Schwandorf)