Schwandorf: ZRF Verbandsversammlung im Landratsamt

Verbandsversammlung des Amberger Zweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung im Landratsamt Schwandorf. Der ZRF Amberg ist Betreiber der Integrierten Leitstelle Amberg, die wiederum für die Landkreise Schwandorf, Amberg-Sulzbach und die Stadt Amberg zuständig ist. Im vergangenen Jahr hat die ILS Amberg 49.745 Einsätze im genannten Rettungsdienstbereich verzeichnet. Darauf ist bei der Versammlung unter anderem zurückgeblickt worden. Auch die aktuelle Lage der Notarztbesetzung war Thema. Problem sei, dass einzelne Notarztstandorte oftmals nicht besetzt werden können. Doch die ZRF Amberg stehe im engen Kontakt mit der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern sowie dem BRK, um die Notarztsituation künftig zu verbessern.

(cg / Videoreporter: Alfred Brönner)