Oberpfalz TV

Schwandorf: Zwei Katzen erschlagen?

Ein dubioser Fall von Tierquälerei beschäftigt derzeit die Polizei in Schwandorf. Dort hatte eine Frau angezeigt, dass ihre Katzen getötet worden seien. Sie hätte die beiden Tiere tot im Kratzbaum in ihrer Wohnung gefunden. Ein Unbekannter müsse sie erschlagen haben. Allerdings konnte die Frau weder erklären wer das gewesen sein könnte, noch wie er in die Wohnung gekommen sein sollte. Die Frau sei laut Pressetext der Polizei in mehrfacher Weise bekannt. Die Polizei ermittelt nun wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz. (eg)