Oberpfalz: Schulen und Kitas in Quarantäne / Schulschließungen

++ UPDATE ++

Die bayerischen Schulen werden ab Mittwoch geschlossen. Schulveranstaltungen und Mittagsbetreuung finden nicht statt.

Angebote des Distanzlernens werden in allen Schularten und Jahrgangsstufen bis zum 18. Dezember 2020 eingerichtet.

Für die Zeit bis zu den regulären Weihnachtsferien (also bis einschließlich 22. Dezember 2020) wird an den Schulen für Eltern, die ihre Kinder nicht selbst betreuen können, zudem eine Notbetreuung angeboten. Die Notbetreuung gilt für Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 6 sowie für Schüler der Förderschulen und Kinder mit Behinderungen. Das Staatsministerium für Unterricht und Kultus wird das Nähere im Benehmen mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege durch Bekanntmachung regeln.

Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierte Spielgruppen für Kinder sind geschlossen. Der Bund ist aufgefordert, die zugesagten zusätzlichen Möglichkeiten, für die Betreuung der Kinder während des Lockdowns bezahlten Urlaub zu nehmen, umgehend zu schaffen.

Das Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales wird gemeinsam mit den einschlägigen Trägern der Kindertageseinrichtungen etc. das Nähere für eine Notbetreuung für Eltern, die ihre Kinder nicht selbst betreuen können, durch Bekanntmachung regeln.

Musikschulen und Fahrschulen dürfen nur noch online unterrichten. Gleiches gilt für die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung. Wissenschaftliche Präsenzbibliotheken werden geschlossen.

 

Update 2. Dezember:

Landkreis Schwandorf

• Eine dritte Klasse der Lindenschule in Schwandorf

• Eine erste Klasse der Grundschule Schönsee

• Eine siebte Klasse des Gymnasiums Schwandorf

Update 1. Dezember:

Landkreis Schwandorf

• Eine Gruppe des Herz Jesu Kindergartens in Teublitz

Update 30. November:

Landkreis Tirschenreuth

• Die Klasse 5c der Realschule Kemnath

• Die Klassen 2 und 3 der Grundschule Großkonreuth

• Die Klasse 4b der Grundschule Krummennaab

• Die „Wolken-Sonnen-Gruppe“ des Kindergartens Konnersreuth

Landkreis Schwandorf

• Eine Gruppe des Kindergartens Naabtalzwerge in Burglengenfeld

Update 26. November:

Landkreis Tirschenreuth

• Die „Krippengruppe“ und die „Spatzengruppe“ der Kindertagesstätte Bad Neualbenreuth bis einschließlich 07.12.2020 unter Quarantäne

• Die Krippengruppe „Blaue Strolche“ des Kinderhauses Li-La-Löhle Kemnath bis einschließlich 04.12.2020 unter Quarantäne

Landkreis Schwandorf

• Eine elfte Klasse der FOS/BOS in Schwandorf

• Eine sechste Klasse der Realschule Neunburg vorm Wald

• Eine elfte Klasse samt weiterer Schüler am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Nittenau

• Eine Berufsintegrationsklasse am Beruflichen Schulzentrum in Schwandorf

• Vier Gruppen im Josefine-Haas-Kindergarten in Burglengenfeld

• Kindergarten St. Florian in Klardorf komplett geschlossen

Update 25. November:

Landkreis Schwandorf

• Eine siebte Klasse an der Mittelschule Schwarzenfeld

• Die Kombiklasse 3/4 an der Grundschule Bruck

• Eine sechste Klasse an der Mittelschule Teublitz

• Eine Gruppe im Don Bosco Kindergarten in Burglengenfeld

Update 23. November:

Landkreis Tirschenreuth

• Die Klasse 7d der Realschule Kemnath bis einschließlich 03.12.2020 unter Quarantäne

Landkreis Schwandorf

• Eine neunte Klasse der Mittelschule Schwarzenfeld

• Eine Gruppe des Kindergartens St. Martin in Schwarzenfeld

• Eine Gruppe des AWO-Kindergartens in Burglengenfeld

Update 22. November:

Landkreis Schwandorf

• Eine zweite und vierte Klasse der Grundschule „Lindenschule“ in Schwandorf

• Eine erste Klasse der Grundschule Neunburg vorm Wald

• Eine zweite Klasse der Grundschule Teublitz

• Die Kombiklasse 8/9 des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Maxhütte-Haidhof

Update 20. November:

Landkreis Schwandorf

• Eine siebte Klasse der Mittelschule Kreuzberg in Schwandorf

• Eine sechste Klasse der Mittelschule Schwarzenfeld

• Eine dritte Klasse der Grundschule Burglengenfeld

Update 19. November:

Landkreis Schwandorf

• Eine fünfte Klasse an der Realschule Nabburg

• Eine zehnte Klasse an der Berufsschule Nabburg

• Eine fünfte Klasse an der Mittelschule Neunburg

• Eine zehnte Klasse an der Realschule Neunburg (mit klassenübergreifender Betreuung)

• Eine zwölfte Klasse an der Berufsschule Schwandorf

Update 18. November:

Landkreis Schwandorf

• Eine erste Klasse der Grundschule Burglengenfeld

• Eine Fachklasse einer anerkannten Privatschule mit Sitz in Schwandorf

Update 17. November:

Landkreis Schwandorf

• Eine sechste Klasse des Gymnasiums Oberviechtach

• Eine zehnte Klasse des Gymnasiums Schwandorf

Landkreis Tirschenreuth

• Die Raben- und Storchengruppe der Städtischen Kinderkrippe Erbendorf bis einschließlich 24.11.20 in Quarantäne

• Die Klasse 10b der Realschule im Stiftland Waldsassen bis einschließlich 25.11.2020 unter Quarantäne

Update 16. November:

Landkreis Schwandorf

• Nun auch die vierte Gruppe des Kindergartens Schönsee in Quarantäne

• Eine neunte Klasse der Konrad-Max-Kunz-Realschule in Schwandorf

• Eine Klasse im Haus des Guten Hirten, einer Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung in Schwandorf

Update 15. November:

Landkreis Schwandorf

• Kindergarten Schönsee für zwei Wochen komplett geschlossen. Drei der vier Gruppen in Quarantäne

• Eine sechste Klasse des Gymnasiums Nittenau

• Eine zehnte Klasse des Gymnasiums Oberviechtach und einzelne Schüler anderer Klassen, aufgrund eines klassenübergreifenden Unterrichts

Update 12. November:

Landkreis Tirschenreuth

• Die Klasse 3/4a und eine Teilgruppe des „offenen Ganztag“ der Grundschule Waldershof bis einschließlich 25. November 2020

• Kindergarten St. Josef mit Kindergrippe „Tigerenten“ in Wiesau bis einschließlich 25.11.2020 geschlossen, „Bärengruppe“ und „Froschgruppe“ unter Quarantäne

Update 06. November:

Landkreis Tirschenreuth

Wegen eines positiven Falles wurden 6 Kinder und 3 Erzieherinnen vom städtischen Kinderhaus Mitterteich bis einschließlich 13.11.2020 unter Quarantäne gestellt. Eine komplette Schließung der Gruppe erfolgte nicht, da mehr als die Hälfte der Kinder zuletzt den Kindergarten nicht besucht hatten.

Update 30. Oktober:

Landkreis Tirschenreuth

• Die Krippen-Gruppe „Schmetterlinge“ des Kinderhauses „Mobile“ in Kulmain bis einschließlich 10. November

Update 29. Oktober:

Landkreis Tirschenreuth

• Die Zwergengruppe des Kath. Kinderhaus St. Michael in Waldsassen bis einschließlich 06. November

• Der Kindergarten Falkenberg bis einschließlich 09. November

Update 27. Oktober:

Landkreis Tirschenreuth

• Die Klasse 1/2b der Grundschule Erbendorf bis einschließlich 05. November

Update 26. Oktober:

Landkreis Schwandorf

• Eine zehnte Klasse der Mittelschule Oberviechtach

• Eine achte Klasse des Gymnasiums Oberviechtach

Landkreis Tirschenreuth

• Die Klasse M10 der Mittelschule Tirschenreuth bis einschließlich 04. November

• Die Klasse 8a der Mittelschule Kemnath vorläufig bis mindestens 30. Oktober

Update 25. Oktober:

Landkreis Schwandorf

• Eine vierte Klasse der Grundschule Nabburg

• Eine zweite Klasse der Grundschule Wernberg-Köblitz

Update 23. Oktober:

Landkreis Schwandorf

• Eine zwölfte Klasse des Ortenburg-Gymnasiums Oberviechtach

• Eine fünfte Klasse der Mittelschule Oberviechtach

Update 22. Oktober:

Landkreis Schwandorf

• Eine dritte Klasse der Grundschule Oberviechtach

• Eine zehnte Klasse der Mittelschule Neunburg vorm Wald

Landkreis Tirschenreuth

• Die „Schmetterlingsgruppe“ des Kindergartens Bärnau bis 28.10.2020

• Der gesamte Kindergarten Bärnau für den Rest der Woche geschlossen

Stadt Weiden

• Ab morgen schließt das gesamte Elly-Heuss-Gymnasium

Update 21. Oktober:

Landkreis Schwandorf

• Eine zehnte Klasse des Ortenburg-Gymnasiums Oberviechtach

Update 20. Oktober:

Landkreis Schwandorf

• Grundschule Ettmannsdorf öffnet morgen sechs von acht Klassen

Wie am 14. Oktober berichtet, befinden sich zwei der acht Klassen an der Grundschule in Ettmannsdorf in Quarantäne. Weitere sechs Klassen waren von einer vorübergehenden Schulschließung betroffen, bis die Ergebnisse der Testungen des Lehrerkollegiums vorliegen. Da diese Testungen negativ ausfielen, wird die Schule morgen den Unterricht mit sechs Klassen wieder aufnehmen.

PM Landratsamt Schwandorf

Update 19. Oktober:

Landkreis Tirschenreuth

• Eine Klasse der Realschule Kemnath

Aufgrund eines positiven Falles befindet sich die Klasse 9e der Realschule Kemnath bis einschließlich 28.10.20 unter Qurantäne.

PM Landratsamt Tirschenreuth

Landkreis Schwandorf

• Eineinhalb Klassen des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums in Burglengenfeld

Am Johann-Michael-Fischer-Gymnasium in Burglengenfeld befinden sich eineinhalb Klassen in Quarantäne. Betroffen sind eine fünfte Klasse komplett sowie Teile einer Parallelklasse, deren Schülerinnen in einem Fach gemeinsam unterrichtet wurden.

PM Landratsamt Schwandorf

Update 15. Oktober:

Landkreis Schwandorf

• Grundschule Ettmannsdorf bleibt auch morgen noch geschlossen

Die Frage, wie lange die Grundschule in Ettmannsdorf geschlossen werden muss, lässt sich heute noch nicht beantworten. Entscheidend ist, ob im Zuge der laufenden Testungen neue Infektionen identifiziert werden können.

PM Landratsamt Schwandorf

Update 14. Oktober:

Obwohl die Schulen den Präsenzunterricht wieder aufgenommen haben, sind auch in unserem Sendegebiet verschiedene Klassen in Quarantäne. Der Grund: Positiv auf CoV-SARS II getestete Schüler.

In den folgenden Schulen befinden sich derzeit Schüler in Quarantäne:

Landkreis Tirschenreuh

• eine Klasse an der Berufsschule Wiesau
• eine Klasse an der Mittelschule Waldsassen

Landkreis Neustadt an der Waldnaab

• eine Klasse an der Förderschule des HPZ Irchenrieth
• eine Klasse an der Grundschule Windischeschenbach
• eine Klasse am Sonderpädagogischen Förderzentrum Eschenbach

Stadt Weiden

• eine Klasse des Kepler-Gymnasiums
• zwei Klassen des Augustinus-Gymnasiums

Landkreis Schwandorf

• zwei Klassen an der Lindenschule Schwandorf
• zwei Klassen am Berufsbildungszentrum Schwandorf
• zwei Klassen an der Berufsschule Oberviechtach
• Grundschule Ettmannsdorf bis auf Weiteres geschlossen

Amberg-Sulzbacher Land:

• Aktuell befinden sich nur einzelne Schüler in häuslicher Quarantäne, deshalb sieht das Gesundheitsamt Amberg-Sulzbach von der Nennung der einzelnen Schulen ab.