Oberpfalz TV

Schwandorf: Zweitägiges Casting für den Spielfilm „Wackersdorf“

Großer Andrang beim zweitägigen Komparsen-Casting für den Spielfilm „Wackersdorf“ im Café „Lawendls“ in Schwandorf. Bis zu 600 Statisten benötigt die Film-Koproduktion vom Bayerischen Rundfunk und Arte. Vor allem Familien mit Kindern bewarben sich um die Rollen. „Wackersdorf“ will den Widerstand gegen die geplante atomare Wiederaufarbeitungsanlage (WAA) im Wackersdorf der 80er-Jahre beleuchten. Ab dem 5. Oktober soll mit dem Dreh begonnen werden.

(dk / Videoreporter: Ingrid Probst)