Schwarzach-Altfalter: 300-jähriges Bestehen der Doppelpfarrei

Im Rahmen einer Pontifikalmesse mit Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer ist das 300-jährige Bestehen der Doppelpfarrei Schwarzach-Altfalter gefeiert worden.

Per Dekret vom 27. August 1721 wurden die bis dahin selbstständigen Pfarreien Schwarzach und Altfalter bei Nabburg zusammengelegt. Voderholzer sagte in seiner Predigt, dass die Zusammenarbeit sehr gut funktioniere und sich die Pfarreien als Einheit verstünden.

Voderholzer schwärmte nach seinem Besuch von den Kunstwerken in der Kirche. Er regte daraufhin an, dass ein Kirchenführer erarbeitet werden solle.

(tb)