Schwarzenfeld: Für einen Sixpack Bier in Supermarkt eingebrochen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gg. 01.30 Uhr, vernahmen Zeugen ein lautes Krachen aus dem Bereich eines Einkaufsmarktes Am Gleis kommend. Sie sahen nach und stellten einen Mann fest, der sich von dort aus zu Fuß entfernte. Die Scheibe der Eingangstür war frisch gesplittert und nach innen gedrückt worden. Die von den Zeugen verständigte Polizeistreife der Polizeiinspektion Nabburg konnte den Täter kurz darauf in der Böttgerstraße festnehmen. Er hatte das Diebesgut, ein Sixpack Bier, dabei. Der entstandene Schaden an der Eingangstür dürfte weitaus höher angesiedelt sein. Bei dem Täter handelte es sich um einen 23-jährigen Kroaten ohne festen Wohnsitz in Deutschland. Er wurde im Anschluss dem Haftrichter vorgeführt, der ihn in Untersuchungshaft nahm. (Quelle: Polizeiinspektion Nabburg)