Schwerstverletzter Mann nach Verkehrsunfall bei Tirschenreuth

Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall bei Tirschenreuth gestern Abend schwer verletzt worden.

Der 30-Jährige war gegen 23 Uhr auf der Kreisstraße 1 von Ahornberg kommend unterwegs. Dabei ist der Mann zunächst nach rechts und dann nach links von der Fahrbahn abgekommen. In der linken Böschung ist der Audi gegen einen Baum geprallt, sodass er sich mehrfach überschlagen hat. Der 30-Jährige wurde dabei aus dem Auto geschleudert und unter seinem Pkw eingeklemmt. Schwerstverletzt wurde der Fahrer ins Klinikum Regensburg gebracht.

Die Unfallursache ist noch unklar. Am Auto entstand ein Sachschaden von mehr als 30.000 Euro.

(vl / Videoreporter: Peter Nickl)