Sechs Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf B470

Sechs Leichtverletzte nach einem Auffahrunfall mit drei Pkw auf der B470 bei Schwarzenbach.

Gegen 13:45 Uhr ist am Samstag ein 18-Jähriger mit seinem Mazda auf der B470 in Höhe Schwarzenbach Richtung Kiesweiher unterwegs gewesen, als er verkehrsbedingt bremsen musste. Eine 21-jährige Frau, die hinter dem Mazda fuhr, hat das wohl übersehen und fuhr auf den Mazda auf. Ein weiterer 21-jähriger Mann übersah das ebenfalls und fuhr dem zweiten Pkw auf. Die drei Fahrer und drei weitere Autoinsassen wurden dabei leicht verletzt.

An den Pkw entstanden ein Sachschaden von insgesamt 6.500 Euro.

(vl)