Sechs Privatpersonen und zwei Unternehmen bekommen Grüne Hausnummer der Stadt Amberg

In der Stadt Amberg gibt es nun acht neue Grüne Hausnummern.

Sechs Privatpersonen und zwei Unternehmen verfolgen demnach ein ganzheitliches Engagement für Nachhaltigkeit und wurden dafür von der Stadt Amberg ausgezeichnet. Die Gebäude sind nachhaltig im Sinne der Energieeffizienz, des Energieverbrauchs, der Baustoffe und der Ressourcen. Auch der Lebensstil wie die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs spielt bei der Vergabe der Nummer eine Rolle. Bei den zwei Firmen handelt es sich um Lüdecke und die Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH.

(mz / Videoreporter: Alfred Brönner)