Seniorenheim in Brand: 14 Menschen evakuiert

In der Nacht von gestern auf heute ist es in Waldthurn zu einem Großaufgebot von Rettungskräften gekommen: In einem Seniorenheim ist ein Feuer ausgebrochen.

Gegen 23:15 Uhr ist bei der Integrierten Rettungsleitstelle Nordoberpfalz der Brand in einem Seniorenheim in Waldthurn eingegangen. Aus noch ungeklärter Ursache hat es im Dach des Gebäudes zu brennen begonnen. 14 Menschen mussten die Rettungskräfte evakuieren. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner sind auf andere Heime aufgeteilt worden, da die Einrichtung aktuell noch nicht bewohnbar ist. Außerdem hat die Polizei den Brandort für weitere Ermittlungen zur Brandursache sichergestellt.

Die Schadenshöhe ist noch unklar. Derzeit schätzt ihn die Polizei auf einen mittleren sechsstelligen Betrag. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Weiden.

(vl / Videoreporter: Gustl Beer)