Oberpfalz TV

Silberhütte: Gesundheitsprojekt Wintersport

Mehr als 2000 Schüler von Weidener und Neustädter Schulen haben bereits am Gesundheitsprojekt der Krankenkasse Barmer teilgenommen. Die Barmer hat gemeinsam mit dem Arbeitskreis Sport in Schule und Verein dieses Projekt umgesetzt.

Schulen waren im Vorfeld der Aktion angeschrieben worden, ob sie jeweils am Vormittag auf die Silberhütte kommen, um dort einige Runden auf der Loipe zu drehen. Laut Hans Kost von der Barmer in Weiden soll damit erreicht werden, dass sich die Schüler bewegen und Spaß am Sport im Winter bekommen. Eine präventive Maßnahme, um die Kinder und Jugendlichen in Bewegung zu bringen.

Auch für den Geschäftsführer des Arbeitskreises Sport in Schule und Verein Ramon Gomez-Islinger ist diese Aktion äußerst sinnvoll und nachhaltig. Er hofft, dass auch im kommenden Winter dieses Gesundheitsprojekt auf der Silberhütte angeboten wird.

Die Schule, die prozentual die meisten Schüler auf der Silberhütte in Bewegung bringt, gewinnt ein eintägiges Training im Skilanglaufzentrum mit Eric Frenzel. Und zwar am 22. März. (tb)