Sonder-Testaktion zum Schulstart

Der Landkreis Tirschenreuth und das BRK Tirschenreuth bieten eine Sonder-Testaktion zum Schulstart an. Am kommenden Sonntag, 12. September, weiten sie ihr bisheriges Testangebot aus.

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo hat sich mit einem Elternschreiben vom 26. Juli 2021 mit folgender eindringlichen Bitte an alle Eltern und Erziehungsberechtigten gewandt:

Bitte lassen Sie Ihre Kinder in der letzten Ferienwoche auf das Corona-Virus testen – am besten mit einem PCR-Test in einem Testzentrum oder auch mit einem Schnelltest in einer Teststation oder einer Apotheke. Jede Infektion, die schon vor Schulbeginn erkannt wird, erhöht die Sicherheit für die Mitschülerinnen und Mitschüler in den ersten Unterrichtstagen, verhindert Infektionen und Quarantäneanordnungen.

Das Landratsamt Tirschenreuth und das BRK Tirschenreuth haben sich dieser Bitte angeschlossen und erweitern deshalb am Sonntag, den 12. Sepember 2021, ihr Testangebot und bieten eine Sonder-Testaktion zum Schulstart an:

  • Testzentrum Tirschenreuth, geöffnet von 13 bis 17 Uhr
  • Testzentrum Waldsassen, geöffnet 13 bis 16 Uhr
  • Teststation Kemnath, geöffnet 13 bis 16 Uhr

Am Montag, den 13.09.2021 sind folgende reguläre Testangebote verfügbar:

  • Testzentrum Tirschenreuth, geöffnet von 8 bis 16 Uhr
  • Testzentrum Waldsassen, geöffnet 10 bis 18 Uhr
  • Teststation Kemnath, geöffnet 9 bis 13 Uhr

An diesen Testzentren/-stationen sind sowohl PCR-Test als auch Schnelltests möglich.

Eine Registrierung ist über folgenden Link möglich: brk-krisenstab.de/covidtest.php

Ebenso finden Sie unter diesen Link eine Übersicht über die Testmöglichkeiten.

(vl)