Speinshart: Ein neuer Prior am Kloster

Der Orden der Prämonstratenser gründete 1145 das Kloster Speinshart. Bereits im 12. Jahrhundert wurde hier eine erste Klosterkirche im romantischen Stil erbaut. Die heutige Klosterkirche, so wie wir sie kennen, wurde 1700 noch einmal neugestaltet.

Im festlichen Kirchenraum mit italienischem Hochbarock Stil hält auch Pater Adrian Kugler seine Gottesdienste ab. Bereits seit 2008 ist er am Kloster Speinshart tätig. Seit Ende des letzten Jahres auch als neuer Prior.

Pater Adrian Thomas Kugler wurde 1969 im schwäbischen Lauingen geboren. Nach seiner Priesterweihe im Jahr 1997 verschlug es ihn immer wieder nach Speinshart. 2008 besetzte er die Stelle des Pfarrers in den Pfarreien Schlammersdorf und Speinshart. Seit Dezember 2018 ist er der neue Prior am Kloster Speinshart Er löst Pater Benedikt Schuster nach 3o Jahren ab. (tt)