Sportwagencharity in Schwandorf

Krebskranken und Benachteiligten einen Traum erfüllen – das will der Verein Sportwagencharity aus Nürnberg.

In Schwandorf sind die Vereinsmitglieder mit ihren Sportwagen vorgefahren und haben es den Jugendlichen ermöglicht, einmal in einem PS-starken Auto mitzufahren. An der Aktion beteiligt: das Haus des guten Hirten – ein Zentrum für berufliche Ausbildung für Jugendliche mit Beeinträchtigungen – und die Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord.

(vl)