Oberpfalz TV

Stefling: Waldkindergarten geplant

Die Johanniter planen in Stefling, einem Ortsteil von Nittenau, einen Waldkindergarten zu installieren. Laut Pressesprecher Andreas Denk ist die Stadt auf die Johanniter zugekommen, ob es möglich sei, einen entsprechenden Kindergarten anzubieten. Die Antwort wurde positiv beschieden. Der Waldkindergarten könnte eigentlich schon im September starten, doch die Planungen im Vorfeld seien wahrscheinlich zu kurzfristig, als dass Eltern ihre Kinder noch in genügender Zahl anmelden. Spätestens soll deshalb im Frühjahr kommenden Jahres mit dem Waldkindergarten gestartet werden. Angedacht ist erst einmal eine Gruppe mit 20 Kindern.

Kerstin Schönberger, die Leiterin des Kindergartens in Irlbach, hat mit Waldpädagogik schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Eine entsprechende Ausbildung hat sie absolviert. Die Kinder würden in der Natur sehr wertvolle Erfahrungen machen, so Schönberger. Der Bedarf an einen Waldkindergarten ist auf alle Fälle vorhanden. Immer mehr Eltern entscheiden sich nämlich im Landkreis Schwandorf für einen Waldkindergarten. (tb)