Steinberg am See: Jetzt Vorschläge für den Bürgerhaushalt einreichen

Wer hat Ideen für die Gemeinde Steinberg am See und möchte diese einbringen? 10.000 Euro stellt die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf hierfür zur Verfügung. Ziel sei es, die vielen guten Ideen aus der Bevölkerung zu sammeln und daraus Verbesserungen für die Gemeinde umzusetzen.
Vorschlagsberechtigt sind laut Aussage der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf ausdrücklich nur Bürger der Gemeinde Steinberg am See. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Vorschläge können per Mail über die info@steinbergamsee.de und auf dem Postweg (Gemeinde Steinberg am See, Nittenauer Straße 1, 92449 Steinberg am See, Betreff: Bürgerhaushalt) eingereicht werden. Einsendeschluss für die Vorschläge ist der 31. Juli um 24:00 Uhr.

(awa/ Bildquelle: Pixabay)