Steuertipp: Ehrenamts- und Übungsleiterpauschale

Tag für Tag stehen tausende Ehrenamtliche auf den Sportplätzen in Deutschland und trainieren Kinder, aber auch Erwachsene. Und auch in anderen Vereinen, bei Kirchen, der freiwilligen Feuerwehr oder bei anderen Organisationen sind Ehrenamtliche nicht mehr wegzudenken.

Beinahe 15 Millionen Ehrenamtliche gab es im Jahr 2018 in Deutschland – so das Ergebnis der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse. Damit engagiert sich mehr als jeder Fünfte in Deutschland freiwillig und unentgeltich bei einer Organisation, einem Verein oder einer Initiative. Sie stellen damit eine wichtige Stütze der Gesellschaft dar. Das hat auch der Staat erkannt und steuerliche Vorteile für Ehrenamtliche geschaffen. Welche das sind, das klären wir heute in unserem OTV-Steuertipp. Steuerberater Thomas Rumpler hat einige Informationen für Sie parat. (nh)