Oberpfalz TV

Steuertipp: Kaffee, Alkohol & Bier – Steuern zahlst du hier!

Früher war alles besser? Nicht unbedingt. Im Mittelalter wurde beispielsweise auf Kerzenwachs eine so genannte „Leuchtmittelsteuer“ erhoben. Und auch eine Zuckersteuer gab es früher – erhoben auf die Menge der gelieferten Zuckerrüben. 1992 wurde diese Steuer abgeschafft. Doch auch noch heute ist der Staat erfinderisch, wenn es um Steuern geht.

Wussten Sie beispielsweise, dass auf Kaffee und diverse alkoholische Getränke Verbrauchssteuern erhoben werden? Insbesamt gibt es nämlich viel mehr Steuern in Deutschland als die Altbekannten, wie etwa der Umsatzsteuer. Welche ungewönlicheren Steuern es aktuell gibt und in wieweit sie den Verbraucher betreffen – das sehen Sie heute im OTV-Steuertipp. Wir haben dazu mit dem Amberger Steuerberater Wolfgang Streich gesprochen. (nh)