Steuertipp: Mit Bewerbungen Steuern sparen

In Bayern herrscht derzeit nahezu Vollbeschäftigung. Die Situation auf dem Arbeitsmarkt ist daher für die, die eine neue Stelle suchen, so gut wie schon lange nicht mehr. Die Stellenbörsen sind gespickt mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Jobangeboten. Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Die Chance für alle, die derzeit eine neue Arbeit suchen.

Immer wieder finden sich interessante Stellenangebote. Also warum sich nicht einfach bewerben? Neben der Chance auf eine neue Arbeit gibt es dazu auch die Möglichkeit, Bewerbungskosten steuerlich geltend zu machen. Und zwar im Rahmen der Werbungkosten. Doch hierbei gibt es natürlich mehrere Dinge zu beachten. Welche das sind, das erklären wir heute in unserem OTV-Steuertipp. Wolfgang Streich, Steuerberater in Amberg, steht uns hierbei Rede und Antwort. (nh)