Oberpfalz TV

Steuertipp: Zweitjob – Doppelte Arbeit, doppelte Steuern?

Sei es Gemüse schnippeln in einer Großküche oder auch in einer Lokalität bedienen: Rund zwei Millionen Menschen hatten im Jahr 2014 mehr als eine Arbeit. Das vermeldete das Statistische Bundesamt. Demnach hatten rund fünf Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland neben ihrer Haupttätigkeit mindestens eine weitere Tätigkeit.

Also, falls sie auch mit dem Gedanken spielen sollten, wären Sie nicht allein. Doch je konkreter der Wunsch oder auch der Bedarf nach einem Zweitjob ist, desto größer werden manche Fragen. Zum Beispiel nach der Versteuerung des Zusatzverdienstes. Bedeutet beispielsweise das Mehr an Arbeit auch gleichzeitig ein Mehr an Steuerabgaben? Dieser Frage gehen wir heute in unserem OTV-Steuertipp nach. Thomas Rumpler, Steuerberater in Amberg, steht uns zum Thema Zweitjob Rede und Antwort. (nh)