Steuertipp: Was sind Werbungskosten?

Sie gehört sicherlich nicht zu den beliebtesten Tätigkeiten der Deutschen – aber sie kann auch bares Geld bringen. Die Rede ist von der Einkommensteuererklärung. Wer die Formulare richtig und wahrheitsgemäß ausfüllt, der kann dabei mit einer hohen Steuerrückzahlung belohnt werden. Wichtig sind dabei besonders die Werbungskosten.

Werbungskosten sind Ausgaben, die der Sicherung des Einkommens dienen – soweit die Definition. Doch welche Ausgaben fallen hier konkret darunter? Wie sieht es beispielsweise mit Telefonkosten oder gekauften Büchern oder Literatur aus? Wir erläutern Ihnen heute in unserem OTV-Steuertipp genau, was unter Werbungskosten fällt. Hierfür hat Steuerberater Thomas Rumpler einige wichtige Informationen und quasi einen „Werbungskosten Leitfaden“ für Sie parat.
(nh)