Oberpfalz TV

Stulln: MdB Schieder bei der Fluorchemie GmbH

Über die Forschungsprojekte des Unternehmens Fluorchemie GmbH in Stulln hat sich Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder informiert. Sie ist ein Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgeabschätzung des Deutschen Bundestages. Im Mittelpunkt stand das F-Cycle-Projekt. In Kooperation mit der Universität Bayreuth wird an einer Wiederverwendung von Fluor im Recyclingverfahren gearbeitet. Gefördert wird das Projekt durch Mittel des Bundesforschungsministeriums.
(tg / Videoreporter: Ingrid Probst)