Sulzbach-Rosenberg: Bürgermedaille für Erwin Kraus

Heimatchronist aus Leidenschaft: Erwin Kraus wurde mit der Bürgermedaille der Stadt Sulzbach-Rosenberg ausgezeichnet. Damit wurde seine Arbeit zur Dokumentation der Geschichte Sulzbach-Rosenbergs und des dortigen Bergbau- und Hüttenwesens gewürdigt.
Der 77-Jährige hat in den vergangenen zehn Jahren sechs erfolgreiche Bildbände veröffentlicht: vier Bände der Buchreihe „Alt-Sulzbach und Rosenberg – Wie es früher einmal war“, sowie die Bände „Sulzbach-Rosenberger Bergwerke“ und Ende 2018 „Die Maxhütte“. Zu allen Büchern brachte Kraus DVDs mit zusätzlichen historischen Bildern von Sulzbach-Rosenberg heraus. Der aktive Sulzbacher möchte damit die Traditionen seiner Stadt erhalten und an nachfolgende Generationen weitergeben. (mob)