Oberpfalz TV

Sulzbach-Rosenberg: Den Katzenberg hinunter

Mit 360 Startern beim sogenannten Cat-Hill-Race in Sulzbach-Rosenberg ist ein neuer Rekord aufgestellt worden. Das Radrennen, an dem Schüler aus Mittel- und Oberfranken sowie der Oberpfalz teilnehmen, gilt gleichzeitig als Regionalentscheid.

Als erstes mussten die Schüler einen Geschicklichkeitsparcours meistern. Jeder Fehler wurde dabei für den späteren Start mit fünf Strafsekunden geahndet. Beim Radrennen selbst wurde in drei unterschiedlichen Altersklassen gestartet. Gewertet wurden dabei in einem reinen Jungenteam die drei schnellsten Radfahrer. Im mixed Team gingen die zwei schnellsten Mädchen und der schnellste Junge in die Wertung mit ein.

Der Cat-Hill-Race in Sulzbach-Rosenberg wurde dieses Jahr das 5. Mal durchgeführt. (tb)