Sulzbach-Rosenberg: Eine Nacht – zwei Autodiebstähle

In Sulzbach-Rosenberg sind in der Nacht zum Montag zwei hochwertige Audis entwendet worden. Zwischen 19 Uhr und 07:30 Uhr wurden beide Fahrzeuge im Stadtgebiet entwendet. Zunächst machten sich bislang unbekannte Täter in der Dr.-Martin-Luther-Straße an einen schwarzen Audi A 6 Avant. Dieser hat einen derzeitigen Wert von etwa 18.000 Euro und war auf der Straße geparkt. Rund 12.000 Euro Zeitwert hat dagegen der ebenfalls schwarze Audi A 4 Avant, der aus einem Carport bei einem Wohnanwesen gestohlen wurde.

Beide Fahrzeugbesitzer konnten bei der Anzeigenaufnahme den Fahrzeugschlüssel vorzeigen. Da beide Autos nicht mit einem sogenannten Keyless-go-System ausgestattet sind, geht die Polizei derzeit davon aus, dass die Fahrzeuge aufgebrochen, kurzgeschlossen und danach weggefahren worden sein müssen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Anwohner oder andere Zeugen, die etwas beobachtet haben, sollen sich bitte an folgende Nummer wenden: 09621 / 8900

(nh/Pressemitteilung PI Sulzbach-Rosenberg)