Oberpfalz TV

Sulzbach-Rosenberg: Klärbecken wegen Biber ausgepumpt

Biber im Klärbecken. Die Feuerwehr hat am Sonntag aus einem mehrere Meter tiefen und breiten Klärbecken des ehemaligen Stahlwerks Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg einen Biber gerettet. Eine Frau, die das Tier in dem Becken entdeckt hatte, hatte am Vormittag die Polizei alarmiert. Da der Biber anderweitig nicht gerettet werden konnte, pumpte die Feuerwehr das Becken kurzerhand leer. Mit einem Netz konnte das Tier am Nachmittag gefangen werden. Ein Tierarzt untersuchte es, der Biber war unversehrt. Er kam zunächst in eine Auffangstation, soll aber wieder frei gelassen werden.
(Quelle: dpa)