Sulzbach-Rosenberg: Millionenprojekt wird eingeweiht

In Sulzbach-Rosenberg ist heute Vormittag ein Millionenprojekt eingeweiht worden.

Nach gut zwei Jahren Bauzeit ist die Turnhalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Sulzbach-Rosenberg fertiggestellt. Amberg-Sulzbachs Landrat Richard Reisinger wünschte sich heute bei den Feierlichkeiten, dass die Turnhalle ab sofort mit Leben gefüllt wird. Sowohl von den Kindern des Sonderpädagogischen Förderzentrums, als auch von verschiedenen Vereinen.
Rund 2,5 Millionen Euro wurde in die Turnhalle investiert. In der Einfachsporthalle gibt es unter anderem Umkleiden, Waschräume und einen Konditionsraum. Die Sanierung der Turnhalle ist zeitgleich auch der Abschluss des dritten Bauabschnitts der Generalsanierung des SPFZ Sulzbach-Rosenberg.

Im Herbst soll die Generalsanierung abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten liegen bei rund 14 Millionen Euro.

(bg / Videoreporter: Alfred Brönner)