Oberpfalz TV

Su-Ro: Simultankirchen-Radler von Sperber-Bräu

An Christi Himmelfahrt wurde pünktlich ein neues „Bierschmankerl“ im Alten Rathaus in Sulzbach-Rosenberg präsentiert. Sperber-Bräu braut für den Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz e.V. ab sofort ein dunkles Radler mit eigenem Etikett. Pro verkauftem Kasten geht ein Erlös von 50 Cent pro an die Förderung des Simultankirchen-Radwegs. Bürgermeister Michael Göth brachte das Simultankirchen-Radler der Privatbrauerei Sperber offiziell auf den Weg. Anschließend folgte stimmigerweise eine Radeltour in Richtung Weiden.
(chs / Videoreporter: Alfred Brönner)