Sulzbach-Rosenberg: Sportlicher Betriebsausflug

117 Firmen und rund 1600 Teilnehmer. In Sulzbach-Rosenberg war gestern auch nach Feierabend noch einiges los. Der Grund: Der Amberg-Sulzbacher Firmenlauf 2018. In diesem Jahr eine ganz besondere Ausgabe, denn der Lauf feierte sein 10-jähriges Jubiläum. Rund sechs Kilometer mussten bewältigt werden. Wer nicht laufen wollte oder konnte, der durfte die Strecke auch als Walker meistern. Die Idee hinter dem Firmenlauf ist nämlich seit einem Jahrzehnt die gleiche: Spaß, Teamgeist und Miteinander.

 

Und genau deshalb laufen oder walken auch die meisten. Spaß haben, eine schöne Zeit mit den Kollegen verbringen. Für den einen oder anderen steht dann aber doch auch die Zeit im Mittelpunkt. Einer von ihnen Leopold Grimm. Mit einer Zeit von 21:46 überquerte er als erster der 1600 Läufer die Ziellinie.

(ac)