Tännesberg: Fleischentsorgung im Wald – Zeugen gesucht

In einem Waldstück wurden mehrere Stücke Fleisch entsorgt. Da das nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz verboten ist, sucht die Polizei nach Zeugen.

Im Zeitraum vom 30. November bis 01. Dezember wurden in einem Waldstück nahe Tännesberg mehrere Fleischstücke entsorgt. Dabei handelt es sich vermutlich um Schweinefleisch, so die Polizeiinspektion Vohenstrauß. Die unzulässige Entsorgung wurde durch die revierleitende Försterin mitgeteilt. Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich „Afrikanischer Schweinepest“ wurde das zuständige Veterinäramt Neustadt an der Waldnaab eingeschalten.

Die Entsorgung jeglicher Abfälle – auch Nahrungsmittel – ist nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz untersagt.

Zeugen werden gebeten sachdienliche Informationen der Polizeiinspektion Vohenstrauß unter der Telefonnummer 09651/92010 mitzuteilen.

(vl)