Teublitz: Tierpark Höllohe wieder geöffnet

Gute Nachrichten vom Tierpark Höllohe: Der Eichenprozessionsspinner wurde entfernt, der Tierpark ist wieder geöffnet. Er musste am 6. Juni für die Besucher gesperrt werden, weil viele Bäume von dem für Menschen gefährlichen Tier befallen waren. Jetzt hat eine Spezialfirma den Spinner entfernt. Rechtzeitig zum Wochenende wurde also wieder eröffnet. Damit habe man sich an die gesteckten Zeitvorgaben gehalten, sagte Hans Prechtl, der Pressesprecher des Landratsamtes Schwandorf.

Außerdem habe man die Zeit gleich genutzt, um die jährliche Sicherheitsprüfung für die Spielplätze durchzuführen und kranke Bäume zu fällen. Der Eichenprozessionsspinner kann beim Menschen zu Hautreizungen, Bindehautentzündungen und Atemwegsproblemen führen. (eg)