Teunz: Gründung eines neuen SPD-Ortsvereins

Die „Volkspartei ohne Volk“ – so wurde die SPD nach ihren Wahlpleiten betitelt. In Teunz zeigt sich jetzt ein gegenteiliger Trend. Denn dort wurde im Fuchsberger Wirtshaus der neue SPD-Ortsverein gegründet. Bis auf den letzten Platz war das Wirtshaus gefüllt. Die sieben jungen Gründungsmitglieder aus der Gemeinde wollen jetzt mit ihrem Ortsverein frischen Wind in die Kommunalpolitik bringen. Festrednerin Michelle Müntefering, Staatsministerin für internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, sehe die Gründung des neuen SPD-Ortsvereins als Zeichen für einen Anfang und eine gute Botschaft an die Bevölkerung.

(sh/ Videoreporter: Gustl Beer)